New York #2 – Stille(re) Momente

Die riesige Stadt hat ja nicht nur Lärm und Überfülle. Natürlich sind diese gewaltig und besetzen – wenn man  nicht aufpasst – alle Aufmerksamkeit. Zumal wenn man, wie wir, gleich am ersten Tag mitten hinein in die prallvollste Ecke fährt.

Jedoch: Selbst dieser erste Tag hält stillere Momente bereit.
Da sind kleine Momentaufnahmen am Wegesrand:

(Durch Anklicken lassen sich alle Fotos größer anschauen.)

 

 

Eine jede Spur von Altem berührt. Wie es sich beharrlich hält, da inmitten der Glasspiegelfassaden. Selbst wenn es immer noch ungewohnte Dimensionen sind.

 

Apropos Glasspiegelfassaden. Welch neue Welten darinnen entstehen:

 

Das letzte der Spiegelbilder stammt aus dem Herzen der Stadt, dort wo es noch immer blutet, wo ich vor 20 Jahren mit einem schnellen Lift in die Höhe fuhr und wo heute statt der Türme Tiefen sind. Hinein fließt Wasser. Gedenkwasser.

 

Und über allem bricht langsam langsam ein Frühling durch seine Knospen.

 

 

Die bisherigen New-York-Bilder finden sich hier.
Und direkt an dem Tag damals schrieb ich das hier.

Advertisements

7 Kommentare

    1. Ja, liebe Ulli, ich erinnere mich, neulich hattest Du ein solches Bild auch bei Dir. In New York läuft man an sooo vielen Spiegelfassaden vorbei, da würdest Du überhaupt nicht mehr vorwärtskommen;-)
      Herzlichste Mittwochabendgrüße
      Frau Rebis

      Gefällt 1 Person

  1. Spiegelbilder [hier in den amerikanischen Grossstaedten] faszinieren mich immer wieder. Eines, aus St. Louis, muss ich unbedingt noch in meinem „Bilderbuch“ posten.
    Apropos amerikanische Grossstadt: bei unserem Besuch in San Francisco vor ein paar Tagen ist mir wieder aufgefallen, wie stark doch der Kontrast hier in ein und derselben (Gross)stadt ist – von modernster Grossstadt bis hin zu Dritte-Welt-Anmutung, von ueberbordendem Reichtum bis hin zu groesster Armut.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s