Stimmt …

… es sollte nicht wochenlang seufzen hier auf dem Blog. Das entspricht nämlich nicht mir und meinem Sein.
Und ich sollte nicht warten, bis lange durchdachte und noch längere noch durchdachtere Texte den Weg aus mir heraus finden.
Ich könnte ja einfach ein bisschen erzählen, von den wichtigsten Momenten des Tages.

Dass mir der Fluss heute mit Eisschollen begegnet ist, und ich staunend seinem fließenden Drängen zusah. Das kommt so plötzlich, weil wir bisher, bis vor zwei Tagen, sozusagen subtropische Temperaturen hatten – minusfünf und wärmer! Seit gestern ist auch bei uns Eis in der Luft spürbar. Und heute legte sich eine hauchdünne weiße Schicht auf alles. Endlich auch hier.
Wundervoll …

Dass der Sohn in meinen Mittagsschlaf hineinplatzte und meine Empörung im Keim erstickte, als ich sah, weswegen er kam. Er habe es gefunden und repariert – das da.
Ooohhh!
Meine Emma, meine verblichene, kaum noch gefüllte, schon ganz abgelegene, seit mindestens zwei Jahrzehnten kaputte gehäkelte Kissenschildkröte (falls sich der geneigte Leser etwas darunter vorstellen kann :) — in meinen frühkindlichen Schule-Spielen hörte sie auf den vollen Namen „Emma Sitzkissen“, fällt mir gerade ein).
Meine Kindheits-Emma also!
Da muss erst ein Sohn geboren und zehn Jahre alt werden, um Nadel und Faden bedienen zu können, dass diese wieder zu Leben erweckt wird – ooohhh!
Die Tochter schläft nun mit Frau Sitzkissen im Arm, und ich, ich fühle mich ganz selig bei diesem Anblick …

Dass ich heute voller innerer Wärme jemandem die Hand geben durfte – eine kleine, eine große Hand …

So viel.

Und dazwischen mein pralles Familien- und Berufsleben – gut eingebettet, gut geborgen …

(Ein Danke, dass ich daran erinnert worden bin – es sei nun genug Bloggeseufze :) Danke Dir!)

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s