Angekommen

Nennt man das so?
Wenn man physisch zurückgekehrt und das Auto ausgeladen ist, die ersten Waschmaschinenladungen aufgehängt und sämtliche anstehenden Dinge mit einem Schlag wieder präsent sind … dann ist der Urlaub vorbei.
Fühle mich heute mächtig verirrt in dem, was bald wieder mein Alltag werden soll. Allzubald.

Genau genommen jetzt. Sofort. Viel zu spät nämlich bin ich schon dran.
Backen, Tisch decken, Geschenke einpacken.
Heute ist es mir nicht wie sonst Gelegenheit zur innigen Rückschau, sondern nur eine Liste von zu Erledigendem. Damit alles pünktlich fertig ist. Wenn der aufwacht, der mich vorhin beim Abendessen fragte: „Was war eigentlich jetzt genau vor zehn Jahren?“ und dann resümierte, dass er ja dann doch noch nicht als 10jähriger aufwache. Erst ab 10.55 gelte es. Nein, habe ich widersprochen. Dass man das ruhig schon von morgens an so sagen dürfe …

Also: Er wird als 10jähriger erwachen. Mein Großer. Der vorhin mit mir Klavier spielte. Wir sind in den drei Ferienwochen beide ziemlich aus der Übung gekommen. Und bevor er darüber ganz ungehalten werden konnte, erleichterten wir uns das Spiel und „teilten“ uns ein Stück: eng nebeneinander auf dem Klavierhocker, jeder spielte eine Hand. Mit meiner anderen Hand hielt ich ihn um die Hüfte, damit wir nicht beide vom Hocker fallen. Und seine freie Hand, die legte er auf meinem Bein ab. So vertrauensvoll. So nah. So warm. So unglaublich … hätte mir das jemand vor zehn Jahren gesagt …

Doch nun muss ich wirklich backen gehen. Spät genug ist es ja …

Advertisements

2 Kommentare

  1. Liebe Uta und lieber Uta-Sohn, ich wünsche euch beiden und allen, die mit euch feiern, einen wunderschönen Tag! Ich sage immer, dass wir ja den GeburtsTAG und nicht die GeburtsSTUNDE feiern, und daher hast du auch jetzt, in der frühen Morgenstunde, schon allen Grund, dich feiern zu lassen!
    Liebe Grüsse, schön, dass ihr zurück seid!
    Gabriela

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s