Berlin

In wenigen Stunden fahren wir fort aus dieser Stadt – hier, als das Bild entstanden ist, waren wir gerade angekommen. Hatten einen Parkplatz ergattert und einen ersten Blick auf den Berliner Himmel gewagt.

Großstadtturbulente, bunte, fordernde Tage waren es. Zuweilen überfordernd.

Viele Begegnungen.

Kontraste.

Die Suche nach dem Atem der Stadt, dem belebenden.

Dem hier so oft der Raum fehlt. Ich jedenfalls nehme es so wahr.

Und dann ist doch immer wieder ein kleines Stückchen Himmel zu sehen.

Oder ein großes.

In wenigen Stunden werden wir abreisen an einen Ort unermesslicher Himmelsweite …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s