Bilder vom Tage

Nein, das war nicht heute. Schneefelder hätte ich heute keine mehr finden können, so weit ich auch gelaufen wäre. Aber der Himmel, der sah so aus, genau so.
So licht, so sonnenfreudig, so vorfrühlingsstrahlend.

Und ich, ich lag erstmals in diesem Jahr in meinem Liegestuhl.
Über mir ein Himmel voller filigranem Zweigwerk, die Knospen prall gefüllt von Ahnung: bald …
Neben mir die Kinder: mit Ball, Sandeimer, Zelt, Harke. Und mit dem befreiten Gefühl: nun sind wir endlich wieder zusammen draußen. (Erst als die Füße barfuß im Gras sprangen, musste ich der Befreiung ein wenig Einhalt gebieten :))
In mir Gedankengewühle. Und Sonnenglück. Und das Gefühl mich fallenlassen zu können.
All das.

Advertisements

Ein Kommentar

  1. So schön für Euch, dass der Schnee weg ist.
    Bei uns könnten die Kinder höchstens im Schnee harken.
    Sonnige Grüße
    Herr M
    P.S. Sind die ersten ANnzeichen von Frühling nicht die schönsten?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s