Reifeprüfung

Das Ergebnis eines Nachmittags hängt auf der Leine. Ach, was sage ich: das Ergebnis von zwei Stunden. Von zwei Reifeprüfungsstunden nämlich.

Vorher redeten alle auf mich ein, das Kind wäre doch schon längst so weit, man müsse nur die Windeln weglassen. Im Garten der Eltern dann redeten alle auf das Kind ein, es solle also Bescheid sagen, wenn es denn auf die Toilette müsse.

Gleich fünf Minuten später ein erster, scheinbarer Erfolg: Kind kommt und sagt, es müsse auf die Toilette. Tatsächlich: fünf Tröpfchen kommen, fünf Lobe von allen Seiten auch.

Eine halbe Stunde später: die erste nasse Unterhose. (Und nein: kein Schimpfen, kein Schelten.)
Weitere fünfzehn Minuten später: die zweite nasse Unterhose. (Und nein: kein Schimpfen, kein Schelten.)
Ihr könnt Euch denken, wie es weiterging. Aus welcher der Runden der Rock und die Hose stammen, weiß ich nicht mehr.
Zwei Stunden später habe ich für´s erste genug und gebe auf. Die Wäschespinne ist ja auch nicht unendlich groß.

Nun bin ich ganz unsicher, ob, wann und wie ich das nächste Mal die Reife der Tochter prüfen soll …
Advertisements

Ein Kommentar

  1. Liebe Uta,

    oh ja das kenne ich auch nur zu gut. Wie alt ist dein Töchterlein denn, muss sie jetzt schon unbedingt trocken werden? Lina ist noch Lichtjahre davon entfernt auch nur darüber nachzudenken ob sie schon aufs Töpfchen möchte. Ich habe es im Urlaub auch probiert, weil ich genau diesen Spruch auch gesagt bekam, mit dem gleichen Ergebnis wie bei dir. Nach einem halben Tag habe ich es gelassen und werde sie nun selber entscheiden lassen. Luca war auch von heute auf morgen trocken, ohne das ich auch nur einmal mit ihm „geübt“ hätte. Er war 2Jahre und 11 Monate alt, sagte eines Tages er möchte auf die Toilette und ab da war er trocken. Er hatte seitdem nicht eine nasse Unterhose. Ich hoffe einfach das es bei Lina auch so klappt, ohne Training und „Zusatzwaschmaschinengänge“.

    Liebe Grüße
    Rina

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s